Bei einer Schneeschuh Teamwanderung begeben sich die Teams auf die Suche nach dem legendären Schneewesen „Bigfoot“ und durchstreifen dabei wunderschöne, verschneite Winterlandschaften. Unterwegs gilt es so manches Geheimnis zu knacken und spannende Teamaufgaben zu lösen, um zuerst zum Ziel zu gelangen.

Mit den Teamguides machen Sie sich auf Schneeschuhen auf, um die verschneite Landschaft zu erkunden. Je nach Tour werden Sie ausgestattet mit GPS-Geräten, Kompass oder Karten, um möglichst viele Wegpunkte zu finden und die dort hinterlegten Informationen zu verwerten, Hinweise zu interpretieren, Rätsel zu entschlüsseln oder spannende Teamaufgaben zu lösen.

Schneeschuh Teamwanderung als nachhaltiger Teamevent

Sie erleben so einen nachhaltig in Erinnerung bleibenden Teamevent in der winterlich gekleideten Natur an der klaren, kühlen und frischen Winterluft. Die Mischung aus Naturerlebnis, Spannung, Bewegung, Teamerfahrung und die effiziente Anwendung der zur Verfügung stehenden Hilfsmittel prägt diese Expedition und schweißt die Teams zusammen. Unter den Teilnehmern wächst eine positive, motivierende Dynamik, die bis zum Schluss anhält. Um sich auch von innen zu wärmen, fehlt natürlich heißer Tee und Glühwein nicht im Gepäck. Am Zielpunkt angekommen wird mit Spannung die Auswertung der Punktestände erwartet und bei der abschließenden Siegerehrung gibt es viel Lustiges auszutauschen und jeder erzählt begeistert von den gemachten Erfahrungen – auch wenn vielleicht am Ende des Tages der doch sehr scheue Bigfoot nicht gesichtet werden konnte…

Variationen & Ergänzungen

Je nach Location oder zur Verfügung stehenden Zeit kann die Schneeschuh Teamwanderung kombiniert werden mit einer zünftigen Schlittenfahrt, einer Fackelwanderung und natürlich der Einkehr in eine Hütte, um sich angemessen stärken zu können.

Location

Als Aktionsraum für die Schneeschuh Teamwanderung eignen sich verschneite Landschaften mit Wiesen und Wäldern. Die Entfernungen werden so angelegt, dass keine sportlichen Höchstleistungen vollbracht werden müssen und für jeden Mitarbeiter machbar ist. Die Schneeschuhwanderungen finden nur in den Wintermonaten statt in Gebieten mit entsprechender Schneelage.

Ablauf

  • Begrüßung und Vorstellung der Teamguides,
  • Darstellung von Ablauf und Inhalt, Klärung von Fragen.
  • Teameinteilung (Aufteilung in Gruppen)
  • Einführung/Übung
  • Start zur Schneeschuh Teamwanderung
  • Die Teams treffen zur festgelegten Zeit am Endpunkt ein
  • Siegerehrung, Verabschiedung, Programmende.