Newton Car

Teamevent / Teambuilding Newton Car

Auf den Spuren der Physiker: Nur mit Hilfe der mechanischen Grundgesetze entsteht ein Gefährt mit eigenem Antrieb.

Sir Isaac Newton gilt bis heute als einer der bedeutendsten Wissenschaftler aller Zeiten. Er lieferte die Grundsteine der klassischen Mechanik und sogar die Einheit der Kraft wurde nach ihm benannt: Newton. Die von ihm ausgearbeiteten Bewegungsgesetze gilt es bei diesem Teamevent praktisch anzuwenden. Zwar nicht mit einem Apfel auf dem Kopf, aber dafür mit einer Mausefalle. Einer Mausefalle? Richtig! Die in der Mausefalle gespeicherte Energie soll, in Form eines „Autos”, in Bewegungsenergie umgewandelt werden.

Bei diesem kurzweiligen Teamevent besteht die Herausforderung der Teams also darin, auf den Spuren der alten Physiker, ein Auto zu bauen, welches fährt, die vorhandene Kraft optimal ausnutzt und natürlich mit einem kreativen Team-Design ausgestattet ist!
Nach einer kurzen Einführung bezüglich der technischen Voraussetzungen und möglichen Beispielen, werden alle Teilnehmer/innen in Teams eingeteilt, in welchen jede/r automatisch seine/ihre Rolle einnimmt: Hier die Vollender/innen und handwerklich Geschickten, dort die kreativen Ideengeber/innen, zusammengeführt durch den/die Koordinator/in. Kommunikations- und Kooperationskompetenzen werden somit sichtbar und spielerisch verbessert.
Welches Team hat am Schluss das leistungsfähigste Auto gebaut? Dieser Frage wird bei einem kleinen Rennen auf den Grund gegangen. Unter tosendem Applaus feuern die Teams beim Startschuss ihre Kreationen an und freuen sich über jeden zurückgelegten Meter.

Die Mischung aus interaktiven Teamaufgaben, Projektarbeit im Team, unterhaltsamen handwerklichen Herausforderungen sowie die notwendige Kreativität, strategische Entscheidungen und nicht zuletzt das Rennen bilden den kognitiven und emotionalen Rahmen, welcher sich in einen strukturierten Ablauf einbettet.

Bayerisches Turnier

Teamevent Bayerische Hüttengaudi

Bayerisches Turnier: hier treten die Teilnehmer in ganz besonderen Disziplinen gegeneinander an. Ausdauer, Geschicklichkeit, Teamarbeit und eine große Portion Humor sind gefragt. Gruppendynamik und Teambuilding kommen ebenfalls nicht zu kurz. Und natürlich darf bei einem Bayerischen Teamwettkampf auch eine standesgemäße „bayerische“ Siegerehrung nicht fehlen.

Nach einer Einteilung der Teams und der Vorstellung der Teamguides, werden die Spielstationen und die zu lösenden Aufgaben eingehend erklärt. Anschließend nehmen die Teams in gespannter Erwartung die Plätze an den Ihnen zugeordneten Stationen ein und können den Startschuss kaum erwarten, um dann innerhalb eines Zeitlimits im Wettkampf gegeneinander möglichst viele Punkte zu erzielen, die nach jeder Runde verteilt werden. Die Teilnehmer treiben sich nach Betrachten der jeweiligen Punktestände zu Höchstleistungen an und entwickeln Ehrgeiz ungeahnten Ausmaßes, um am Ende die Nase vorne zu haben.

Die einzelnen Spielformen und endgültigen Disziplinen für diesen Bayerischen Turnier werden in Absprache mit Ihnen in der Detailplanung festgelegt – abhängig von der zur Verfügung stehenden Zeit, dem Gelände (indoor oder outdoor), der Jahreszeit oder der Witterung – ebenso Variationen der Spielregeln, z.B. das Setzen eines „Jokers“, um doppelte Punkte zu erhaschen.

Das Bayerisches Turnier ist nicht nur ein garantierter Spaß für alle Teilnehmer, es werden auch die Integration der Teilnehmer, Kommunikation und Networking als bleibende Bausteine einer guten Zusammenarbeit im Berufsalltag gefordert und gefördert.

Winter Games

Winter Games Teamolympiade

Die Teilnehmer müssen keine eingefleischte Wintersportler sein, um bei diesern Winter Games (Team-Challenge) viel Spaß und Motivation zu haben! Letztlich packt das olympische Fieber jeden einzelnen Teilnehmer und jeder gibt sein Bestes, um mit dem Team erfolgreich zu sein. Ausdauer, Geschicklichkeit, Teamarbeit und eine Portion Humor sind gefragt, aber auch Gruppendynamik und Teambuilding kommen nicht zu kurz. Und natürlich darf bei richtigen Winter Games auch eine standesgemäße Siegerehrung nicht fehlen.

Umrahmt von der herrlichen Winterstimmung treten die Teams zu einer Outdoor Challenge an. Nur durch Zusammenarbeit können die verschiedenen Teamspiele erfolgreich bewältigt werden. Ein tolles Teamerlebnis und ideal, um anschließend z.B. in einer beschaulichen Weihnachtsfeier mit einem festlichen Essen den Tag Revue passieren zu lassen.

Die Teams nehmen in gespannter Erwartung die Plätze an den ihnen zugeordneten Stationen ein und können den Startschuss kaum erwarten, um dann im Wettkampf gegeneinander möglichst viele Punkte zu erzielen. Die Teilnehmer treiben sich gegenseitig zu Höchstleistungen an und entwickeln Ehrgeiz ungeahnten Ausmaßes, um am Ende die Nase vorne zu haben.

Mögliche Disziplinen für die Winter Games:

  • XXL-Ski-Teamlauf
  • Pinguine bergen
  • Eis-Labyrinth
  • Schweizer Käse
  • Gletscherspalten überwinden
  • Pistenraupe
  • Yeti-Angriff
  • Wintergolf
  • Eishockey
  • Schneeschuh-Parcours
  • Schlitten-Staffelrennen
  • Bob fahren
  • Schneeburgen einnehmen
  • Skisprung 3.0
  • Schneemann-/Schneebar-/Iglubauen
    u.v.m.

Die Winter Games sind nicht nur ein garantierter Spaß für alle Teilnehmer, es werden auch die Integration der Teilnehmer, Kommunikation und Networking als bleibende Bausteine einer
guten Zusammenarbeit im Berufsalltag gefordert und gefördert. Abgerundet wird der Teamevent mit der Vergabe der Medaillen.

Das Portfolio an Spielformen ist groß, so dass herrliche Spiele sowohl ohne als auch mit Schnee durchgeführt werden können.

Highland Games

Highland Games: Team trägt Baumstamm durch Hindernissparcours

Die Highland Games kann man direkt auf die Clans in  Schottland zurückführen und werden nachvollziehbar seit  dem 11. Jahrhundert durchgeführt. Die Clans trafen sich  daher, um durch spezielle Spiele – ohne Waffen – die besten  Kämpfer zu erkennen und für den eigenen Clan anzuwerben.  So waren Gewinner der Laufwettbewerbe ideal als Kuriere,  die Gewinner der Heavyweight Wettbewerbe waren ideal als  persönliche Leibwächter.

Welcher Clan hat den größten Teamspirit?

Neben vielen ursprünglichen Disziplinen sind auch  modernere Varianten im Portfolio, bei denen es weniger um  Kraft geht, sondern vielmehr um Teamspirit, Zusammenhalt  und auch Köpfchen. Aber in jedem Fall verbinden diese  traditionellen sportlichen Veranstaltungen Spiel, Spaß und  Teamwork in einer einzigartigen Art und Weise und sorgen  für viel Unterhaltung und Begeisterung bei den Teilnehmern.

 

Company Bridge

Company Bridge Team Event: Zwei Modellautos stehen am Start

Company Bridge: Brücken überwinden Flüsse, verbinden Stadtteile, Inseln und manchmal sogar Länder – oft sind sie nicht nur Überwege, sondern architektonische Meisterwerke. Brücken verbinden aber auch Menschen und durch geistige Brücken lassen sich Individuen und Gruppen vereinen. Diese Metapher wird beim Brückenbau Teamevent sehr deutlich und greifbar dargestellt: jedes Team ist verantwortlich für einen Teilabschnitt eines großen Gebildes aus aneinandergereiten Brücken, welche aus einer Vielfalt an Material wie z.b. Stäbe, Karton, Rohre und Schnüre, erbaut werden sollen. Dabei gilt es vor allem auf eine stabile Bauweise, technische Vorgaben und ein gefordertes Design zu achten. Auch die Übergänge zu den benachbarten Brücken wollen abgestimmt sein, vielleicht ist die andere Brücke ja höher oder es muss eine Kurve in der Straßenführung mit eingeplant werden? Entsprechende Planung, Material- und Zeitmanagement, Koordination im Team, Abstimmung mit den anderen Teams und qualitativ hochwertige Umsetzung, sind die Voraussetzungen für das Gelingen des Gesamtprojektes!

Quiz Show

Quizshow grüner Buzzer auf Tisch

Quiz Show- das große Wissensquiz für Ihr Team: Wer kann sich noch an die Ikonen der großen deutschen TV-Quiz Shows erinnern? Wegbereiter wie “Der Große Preis” mit Wim Thoelke (wer waren gleich nochmal Wum und Wendelin?) oder natürlich “Dalli Dalli” mit Hans Rosenthal sind unvergessen. Aktuell ist wahrscheinlich “Wer wird Millionär” eine der beliebtesten Quiz-Sendungen im deutschen Fernsehen. Für Ihre firmeneigene Team Quiz Show mixen wir ein interessantes Potpourri aus den verschiedenen Formaten und es entsteht ein kurzweiliger Abend (oder Morgen bzw. Nachmittag). Verschiedene Teams, deren Zusammenstellung nach Ihren Wünschen oder per Zufallsprinzip gestaltet werden kann, kämpfen um wichtige Punkte bei Aufgaben quer durch alle Wissensgebiete. Hier ist das Wissen aller gefragt, aber auch Teamwork und Schnelligkeit.

Bogenschießen

Team Bogenschießen

Team Bogenschießen: Die anmutige Jagdgöttin Diana, der Apfelschütze Wilhelm Tell,  und der legendäre Robin Hood sind wohl die bekanntesten Vertreter der Gilde der Bogenschützen. Heute dürfen Sie und Ihre Kollegen sich selbst in dieser faszinierenden, für jedermann/frau relativ leicht erlernbaren Sportart üben. Doch nur mit genauem Auge, Konzentration, Körpergefühl und etwas Ausdauer erreichen Hobby-Diana & Co’s die entsprechende Präzision und Treffsicherheit, damit der Pfeil auch seinen Weg in das anvisierte “Schwarze” findet.

Teamsation Golf Open

Crossgolfen Teamevent - Das Team steht am Abschlag, Frau zeigt auf Ziel

Im Team über Stock und Stein

Teamevent Spaß-Golf

Das Team-Golfen ist die unterhaltsame Ur-Variante des Golfspielens und für jedermann/frau leicht zu erlernen, auch wenn man noch nie einen Golfschläger geschwungen hat. Obwohl professionelles Golfequipment zum Einsatz kommt, wird nicht auf Golfplätzen gespielt und auch auf umfangreiche Regeln oder Etikette wird komplett verzichtet. Vielmehr werden Wiesen und Wälder, industrielle Brachflächen, verlassenen Tagebaugruben, Parks oder sogar Ihr firmeneigenes (Fabrik-) Gelände zu idealen Spaß-Golf-Settings. Es gehen Kleinteams von jeweils 5 Personen auf den Parcour, im Golf-Jargon werden diese Mannschaften auch “Flights” genannt. Wie beim klassischen Golf ist der Spieler oder vielmehr das Team mit den wenigsten Schlägen der Sieger. Beim Tem-Golf steht jedoch der Spaß und das gemeinsame Teamerlebnis und nicht die Punktezahl im Vordergrund. Gespielt wird mit einem speziellen Golfball, dieser ist leichter und ungefährlicher als ein normaler Golfball, hat jedoch sehr ähnliche Flugeigenschaften.

Spaß-Golfen als Teamevent: Learning by doing

Unsere erfahrene Teamguides geben eine sachkundige Einführung in die Welt des Golfens und erklären Material, Technik und Taktik. Einen ganz besonderen Stellwert haben hierbei die Sicherheitsregeln, welche alle Teilnehmer einhalten müssen. Aber dann geht’s auch schon los, jeder bewaffnet sich mit einem Schläger und genügend Golfbälle und versucht die ersten Schläge auf einer improvisierten “Driving Range”. Danach ertönt das Startsignal und alle Teams …äh Flights, machen sich auf zu ihrem ersten Loch. Natürliche Hindernisse müssen umspielt werden, der Ball will über Bäche, unter Sträuchern, durch Wälder oder auf Hügel gelupft werden, um diesen dann schließlich mit ruhiger Hand z.b. in einen Blumentopf einzulochen. Nicht nur ein hoher Spaßfaktor ist hierbei garantiert, sondern die Teilnehmer entwickeln dabei auch Teamgeist und ganz nebenbei wird die Kommunikation und das Vertrauen ineinander gestärkt. Natürlich fehlen nicht die unterstützenden und aufmunternden Worte zwischen den Teammitgliedern, das ist gelebte Motivation und Gemeinschaftsgefühl!

Am Ende finden sich all Flights wieder am Ausgangspunkt ein und während die Teamguides mit der Auswertung der Scorekarten beginnen und die Siegerteams ermitteln, findet in der Gruppe ein munterer und lustiger Erfahrungsaustausch statt! Mit Spannung wird die symbolische Siegerehrung erwartet, aber ehrlich gesagt – heute sind alle Sieger!

Bitte beachten Sie:

Zur Durchführung sind entsprechende, menschenleere Gelände geeignet, evtl. muss Genehmigung zur Nutzung eingeholt werden. Dieses Programm ist weitgehend wetterunabhängig, bei Schlechtwetter teilen wir Regenponchos aus. Bei Schneelage kommen Golfbälle in Signalfarbe zum Einsatz.

Teamtrainig 1/2 Tag

Teambuilding Maßnahmen

Teamtraining 1/2 Tag besteht aus einer Reihe von interaktiven Teamspielen mit Mini-Projektcharakter. Unsere Teamguides moderieren und geben Anleitungen, danach muss die Gruppe diese kniffligen Kurz-Projekte in einem gewissen Zeitlimit gemeinsam lösen. Die rasche und reibungslose Integration der Teilnehmer in einem angenehmen und lockerem Umfeld steht hier im Vordergrund. Fehlermachen ist erlaubt, das Experimentieren mit verschiedenen Herangehensweisen, Feedback und zielgerichtete Diskussionen zur Leistungssteigerung sind ausdrücklich erwünscht!

iPad Rallye

Tab Team Challenge - iPad Rallye Teamevent

Bei derChallenge wird ein ausgewähltes Gebiet (z.b. Innenstadt oder rund um’s Tagungshotel) mit Hilfe von Tablets (iPads) und einer speziellen Software zur Spielzone erklärt.

Das Spielfeld

Auf dem Tablet sind eine Fülle von Kontrollpunkten verzeichnet, welche das Team mittels GPS-Navigation finden und dort knifflige Aufgaben lösen muss, seien es Rätsel, das Auffinden und Verwertung von Information vor Ort, firmenspezifische Fragen oder auch interaktive Teamspiele. Nur wenn sich die Gruppe an dem markierten Punkt befindet, gibt die Software die Fragestellung und die Möglichkeit zur Beantwortung frei, vorher wird nur eine Kurzbeschreibung und die mögliche Punktezahl angezeigt.

Verschiedene Rätselformate und Multimediaelemente wie Bilder und Videos garantieren eine abwechslungsreichen Trip durch dieses reale Spielfeld. Die Team-Strategie unter Ausschöpfung des gesamten kollektiven Potentials, Entschlossenheit und Schnelligkeit sind entscheidend, um möglichst viele Geheimnisse zu entschlüsseln und Punkte zu sammeln. Hier ist echte Teamarbeit gefragt!

Nebenbei ist die dadurch einhergehende Bewegung eine willkommene Abwechslung im Tagungsablauf, jedoch gehören sportliche Aktivitäten oder Extremerfahrungen nicht zu einer Tab Team-Rallye.

Unser Eventleiter erklärt natürlich vorher das Ziel und die Regeln, sowie alles Wichtige zur Nutzung der Hightech-Utensilien, welche die Teams mit ihrer Expeditionstasche erhalten. Unsere Teamguides stehen für Fragen zur Verfügung und je nach Wunsch führen sie optionale Warm-Up Übungen durch und teilen die Gruppe in kleine Expeditionsteams ein.

 

Floßbau

Teamarbeit beim gemeinsamen Bau eines Floßes

Teamevent Floßbau: Nicht ganz so schlimm wie Tom Hanks in der Robinsonade “Verschollen” ergeht es den Teilnehmern bei diesem äußerst beliebten Teamevent. Bietet dieses doch alles was es braucht, um den Teamgeist erfolgreich zu stärken: eine unbekannte und herausfordernde Projektaufgabe in der Natur mit einem Schuss Abenteuer und ein klein bisschen Nervenkitzel.Von den einzelnen Konstruktionsteams werden Fähigkeiten wie Kommunikation, Kooperation, Ideenreichtum, Kreativität, Zeitmanagement und Qualitätsdenken gefordert und gefördert. Denn ohne präzise Planung und sorgfältiger Umsetzung mit aktiver Beteiligung aller Teammitglieder, würde das Projekt im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen. Damit dem nicht so ist und unter Beachtung unseres obersten Prinzips “Saftey first”, stehen unsere Teamguides jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und jedes Schwimmgefährt muss einen Sicherheitscheck durch den Eventleiter bestehen, bevor dieses vom Stapel laufen darf!

An einem geeigneten Gewässer in Ihrer Nähe bzw. an Ihrem Veranstaltungsort bereiten unsere erfahrenen Teamguides das Baumaterial für die verschiedenen Teams zum Floßbau vor. Eine Vielzahl von Brettern, Balken, Seilen und Schwimmkörper sollen zu einer sicheren und schwimmfähigen Konstruktion verbaut werden.

 

GPS Outdoor Rallye

GPS Outdoor Rallye, Team studiert Karte und GPS-Gerät

GPS Outdoor Rallye: Eine Expedition für das gesamte Team

Mit Spannung und Interesse folgen die Teilnehmer den einführenden Erläuterungen zur GPS Outdoor Rallye unseres erfahrenen Eventleiters, denn heute müssen sich die Teams auf einer waschechten Expedition in unbekanntem Gelände bewähren! Das Ziel ist, in der angegeben Zeit möglichst viele der markierten Wegpunkte zu finden und die dort hinterlegte Information zu verwerten, Hinweise zu interpretieren, Rätsel zu entschlüsseln oder spannende Teamaufgaben zu lösen und somit Ihr Punktestand zu erhöhen. Denn das Team mit den meisten Punkten gewinnt diese hoch dynamische und interaktive Challenge!

Orientierungswanderung

Auf geht’s zu dem herausfordernden Teamevent Orientierungswanderung: In unserem Hightech-Zeitalter bestimmen Internet, Tablet, Smartphone und Co immer mehr unseren Tagesinhalt. Auch im Eventsektor und im Teambuilding sind diese Elemente kaum mehr wegzudenken.

Wäre es aber nicht mal angenehm sich auf das Wesentliche zu besinnen und die Werkzeuge auf das Notwendigste zu reduzieren? Information und Unterstützung nicht nur in technischen Hilfsmitteln zu suchen, sondern vor allem in den Teamkollegen und der Natur? Zurückfinden zu direkter, einfacher Kommunikation ohne die alltäglichen Filter des Berufslebens? Gestärkt im Teamgeist, Vertrauen und Zusammenhalt und auch selbstbewusster, bestätigt hinsichtlich Rollenfindung und Wertschätzung im Team?

Beim stehen diese Werte der Entschleunigung bewusst im Vordergrund und wir verzichten hierbei auf Tablet, Smartphone, GPS-Gerät oder Internetverbindung. Somit können sich die Teilnehmer auf das wesentliche konzentrieren: auf sich selbst und die Kollegen – mit all unseren Stärken und Schwächen.

Outdoor Team Challenge

Team Challenge

Bei dieser Team-Challenge sind alle Teilnehmer gefordert, ihre Fähigkeiten  zum Wohl ihrer Mannschaft einzubringen. Es wird gerannt,  gehüpft, balanciert und geklettert – die Teams messen sich in vorgegebenen Herausforderungen, bei denen voller Einsatz und Zusammenarbeit gefragt sind. Der Auswahl der interaktiven Team-Spiele sind keine Grenzen gesetzt, sie sind eine Mischung aus geschicklicher Herausforderung und vor allem viel Teamwork.

Teamwettkampf

Nach einer Einteilung der Teams und der Vorstellung der Teamguides, in diesem Fall eher als „Schiedsrichter“ zu beschreiben, werden die Spielstationen und die zu lösenden Aufgaben eingehend erklärt. Anschließend nehmen die Teams in gespannter Erwartung die Plätze an den Ihnen zugeordneten Stationen ein und können den Startschuss kaum erwarten, um dann innerhalb eines Zeitlimits im Wettkampf gegeneinander möglichst viele Punkte zu erzielen, die nach jeder Runde verteilt werden. Die Teilnehmer treiben sich nach Betrachten der jeweiligen Punktestände zu Höchstleistungen an und entwickeln Ehrgeiz ungeahnten Ausmaßes, um am Ende die Nase vorne zu haben. Die einzelnen Spielformen werden in Absprache mit dem Auftraggeber in der Detailplanung festgelegt – abhängig vom zur Verfügung stehenden Gelände oder der Witterung – ebenso Variationen der Spielregeln, z.B. das Setzen eines „Jokers“, um doppelte Punkte zu erhaschen.

Teamwork ist gefragt

Ob Überquerung eines Säureflusses, eine mutige Entenrettung, das Verlegen einer Wasser-Pipeline, die Überquerung eines Piranha-Sees oder das spektakuläre Rennen auf überdimensionalen Bigfoots, um nur einige wenige Spielformen zu nennen: Der Spaßfaktor steht trotz einer gesunden Prise sportlichen Wettkampfs stets im Vordergrund!
Wie bei allen Teamevents gilt hier in besonderem Maße: Nur gemeinsam sind wir stark! Und daher gilt auch: Der Teamevent „Spiel ohne Limits“ ist nicht nur ein garantierter Spaß für alleTeilnehmer, es werden auch die Integration der Teilnehmer, Kommunikation und Networking als bleibende Bausteine einer guten Zusammenarbeit im Berufsalltag gefordert und gefördert.

 

Katapultbau

Teamevent Katapultbau

Teamevent Katapultbau

Katapultbau: Im Mittelalter war das Katapult die Angriffswaffe schlechthin. Man konnte damit Zeit und Ressourcen sparen ohne die Sicherheit der restlichen Armee im Kampf auf’s Spiel zu setzen. In seiner Präzision und Wirkung spiegelte sich sowohl Kreativität als auch Qualität des Angriffs wider. Bei diesem kurzweiligen und anspruchsvollen Teamevent besteht die Herausforderung für die Teams darin, ein leistungsfähiges Katapult zu konstruieren, um mit dem selbigen etwaige feindliche Burgen in Reichweite einzunehmen und letztendlich die Gesamthoheit über das Königreich “Zwillekille” zu erlangen – sprich dieses von den unliebsamen Besatzern zu befreien.

Haka Teampower

Haka Teampower Logo

Die Europäer beschrieben die Maori als mutige und stolze Krieger. Vielleicht hat dieses Merkmal zu Verhandlung geführt, anstatt sie zu versklaven. Haka Teampower bringt den Geist dieser mutigen Krieger in Ihr Team.
Um Zusammenhalt und Teamgeist zu stärken, verwandeln wir Ihr Team einen Tag lang in Maori-Krieger. Stolz tragen sie ihre Gesichts-Tätowierung – oder ta moko – und schüchtern jeden Gegner ein, indem sie wild und grimmig den berühmten Haka aufführen! Nicht zuletzt durch die aufsehenerregenden Darbietungen der „All Blacks“, der neuseeländischen Rugby Nationalmannschaft, ist das Haka-Ritual als „Ka Mate“ weltberühmt geworden.

X-Mas Quiz Show

Quizshow Quiznight auf blauem Hintergrund

Quiz Show Teamevent: Wer kann sich noch an die Ikonen der großen deutschen TV-Quizshows erinnern? Wegbereiter wie “Der Große Preis” mit Wim Thoelke (wer waren gleich nochmal Wum und Wendelin?) oder natürlich “Dalli Dalli” mit Hans Rosenthal sind unvergessen. Aktuell ist wahrscheinlich “Wer wird Millionär” eine der beliebtesten Quiz-Sendungen im deutschen Fernsehen. Für Ihre firmeneigene Team-Quizshow mixen wir ein interessantes Potpourri aus den verschiedenen Formaten und es entsteht ein kurzweiliger Abend (oder Morgen bzw. Nachmittag). Verschiedene Teams, deren Zusammenstellung nach Ihren Wünschen oder per Zufallsprinzip gestaltet werden kann, kämpfen um wichtige Punkte bei Aufgaben quer durch alle Wissensgebiete. Hier ist das Wissen aller gefragt, aber auch Teamwork und Schnelligkeit.

Lebkuchen-Baumeister

Weihnachtsfeier Lebkuchenhaus Weihnachtsbäckerei

Knusper, knusper knäuschen, welches Team baut das schönste Häuschen?

Folgende Leistungen sind im Teamevent „Lebkuchen-Baumeister“ enthalten:

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Teamevents: Lebkuchen-Baumeister
  • Utensilien und Zutaten
  • Handschuhe & Schürzen für Teilnehmer
  • Professionelle Betreuung durch erfahrene Teamguides
  • Moderation des Events durch Projektleiter
  • Urkunde für jeden Teilnehmer
  • Einfache Fotodokumentation und passwortgeschützte Galerie (Weblink)

Heiße Kisten – Der Firmen Grand Prix

Mit einem Seifenkistenbau Team-Event bringen Sie die Faszination der Formel Eins in Ihr Team und lassen die Teilnehmer die Wettkampfatmosphäre beim firmeneigenen Autorennen schnuppern! Auch wenn die Rennställe keine PS-starken Rennöfen hervorbringen, so sind die liebevoll gestalteten Seifenkisten auf jeden Fall echte, fahrtüchtige Rennsemmeln, mit denen jedes Team den Sieg anvisiert.