Katapultbau

Home/Katapultbau
  • Katapultbau
  • Katapultbau
  • Katapultbau
  • Katapultbau
  • Katapultbau
  • Katapultbau

Katapultbau

Das Team konstruiert ein Katapult und versucht feindliche Burgen einzunehmen! Ein spannendes Bauprojekt mit viel Teamwork und einer gehörigen Portion Spaß.

Teamevent Katapultbau

Katapultbau: Im Mittelalter war das Katapult die Angriffswaffe schlechthin. Man konnte damit Zeit und Ressourcen sparen ohne die Sicherheit der restlichen Armee im Kampf auf’s Spiel zu setzen. In seiner Präzision und Wirkung spiegelte sich sowohl Kreativität als auch Qualität des Angriffs wider. Bei diesem kurzweiligen und anspruchsvollen Teamevent besteht die Herausforderung für die Teams darin, ein leistungsfähiges Katapult zu konstruieren, um mit dem selbigen etwaige feindliche Burgen in Reichweite einzunehmen und letztendlich die Gesamthoheit über das Königreich “Zwillekille” zu erlangen – sprich dieses von den unliebsamen Besatzern zu befreien.

Planung – Konstruktion – Eroberung

Bei der Konstruktion gilt es spezifische technische Vorgaben zu beachten, jedoch auch das Budget zu optimieren. Das Teamevent Katapultbau ist unterhaltsam und fesselnd für alle Teilnehmer, wobei jedoch vor allem eine zielgerichtete Vorgehensweise über Qualität und Erfolg entscheidet.

Die Mischung aus interaktiven Teamaufgaben, Projektarbeit im Team, eine unterhaltsame handwerkliche Aufgabe, die Notwendigkeit von Kreativität, strategische Entscheidungen und natürlich die (nicht ganz ernst gemeinte) Schlacht um das Königreich bilden den kognitiven und emotionalen Rahmen, welcher sich in einen strukturierter Ablauf einbettet.

Katapultbau eignet sich hervorragend zur Stärkung des Gemeinschafts- und Zugehörigkeitsgefühls in Form einer superspaßigen Tagungsbegleitung, aber auch als tiefergehende Teambuilding-Maßnahme oder Baustein in einem Teamtraining mit integrierten Reflexions- und Feedbackrunden.

Dieses Teamevent Katapultbau ist weitgehend wetterunabhängig und ist – bei ausreichend großem Platzangebot – auch Indoor durchzuführen.



Folgende Leistungen sind im Teamevent Katapultbau enthalten:

  • Vorbereitung und Organisation des Teamevents : Katapultbau
  • Komplettes Material zum Bau von Katapulten ( + Werkzeug, Kreativmaterial)
  • Professionelle Betreuung durch erfahrene Teamguides
  • Moderation des Events durch Projektleiter
  • Bei Schlechtwetter: Regenponcho für jeden Teilnehmer und Pavillon für jedes Team
  • Urkunde für jeden Teilnehmer
  • Einfache Fotodokumentation und passwortgeschützte Galerie
  • 1 Flasche Sekt für das Siegerteam

Weitere Individualisierungsmöglichkeiten als Zusatzleistungen:

  • Kombination mit anderen Event-Ideen zu einem Teamtag (auch mehrtägig) in Deutschlandweit oder Umgebung.
  • Individualisierung des Events auf Ihre Unternehmens- oder aktuellen Tagungsthemen.

Eventagentur:

Auf Wunsch kümmert sich unsere hauseigene Eventagentur um alles rund um dieses Teamevent bzw. um Ihre komplette Tagung oder plant Ihre gesamte Firmenveranstaltung.

Eventagentur

Als Trainingsmodul:

Werten Sie dieses Teamevent zu einem Teamtraining auf oder integrieren Sie es als Baustein in ein Team- oder Führungskräfteworkshop.

Erfahrungslernen
Hinweis zur Preisgestaltung:
Abhängig von der Teilnehmerzahl behalten wir uns vor einen Pauschalpreis pro Gruppe zu berechnen. Je nach Veranstaltungsort und Individualisierungsgrad können Agentur-, Reise- und/oder Logistikkosten anfallen.

TeilnehmerTeilnehmer:ab 20 Personen
DauerDauer:ab 2 Stunden
WettbewerbWettbewerb:mittel - hoch
OrtOrt:Indoor, Outdoor
RegionRegion:Deutschlandweit
BuchbarBuchbar:Sommer, Winter
Preis
ab 49,- € pro Person, zzgl. MwSt.

Alle Städte und Regionen »


Ziele & Nutzen:

  • done Integration & Networking
  • done Kooperation
  • done Motivationssteigerung
  • done Spaß & Erlebnis
  • done Tagungsbegleitung
  • done Teambuilding
  • done Teamgeist
  • done Betriebsausflug
  • done Kick-Off
  • done Rahmenprogramm
  • done Teambuilding
  • done Teamevent

International Association of Facilitators
International Association of Teamwork Facilitators