Orientierungswanderung

Auf geht’s zu dem herausfordernden Teamevent Orientierungswanderung: In unserem Hightech-Zeitalter bestimmen Internet, Tablet, Smartphone und Co immer mehr unseren Tagesinhalt. Auch im Eventsektor und im Teambuilding sind diese Elemente kaum mehr wegzudenken.

Wäre es aber nicht mal angenehm sich auf das Wesentliche zu besinnen und die Werkzeuge auf das Notwendigste zu reduzieren? Information und Unterstützung nicht nur in technischen Hilfsmitteln zu suchen, sondern vor allem in den Teamkollegen und der Natur? Zurückfinden zu direkter, einfacher Kommunikation ohne die alltäglichen Filter des Berufslebens? Gestärkt im Teamgeist, Vertrauen und Zusammenhalt und auch selbstbewusster, bestätigt hinsichtlich Rollenfindung und Wertschätzung im Team?

Beim stehen diese Werte der Entschleunigung bewusst im Vordergrund und wir verzichten hierbei auf Tablet, Smartphone, GPS-Gerät oder Internetverbindung. Somit können sich die Teilnehmer auf das wesentliche konzentrieren: auf sich selbst und die Kollegen – mit all unseren Stärken und Schwächen.