• Newton Car
  • Newton Car
  • Newton Car
  • Newton Car
  • Newton Car
  • Newton Car

Newton Car

Auf den Spuren der Physiker: Nur mit Hilfe der mechanischen Grundgesetze entsteht ein Gefährt mit eigenem Antrieb.

Sir Isaac Newton gilt bis heute als einer der bedeutendsten Wissenschaftler aller Zeiten. Er lieferte die Grundsteine der klassischen Mechanik und sogar die Einheit der Kraft wurde nach ihm benannt: Newton. Die von ihm ausgearbeiteten Bewegungsgesetze gilt es bei diesem Teamevent praktisch anzuwenden. Zwar nicht mit einem Apfel auf dem Kopf, aber dafür mit einer Mausefalle. Einer Mausefalle? Richtig! Die in der Mausefalle gespeicherte Energie soll, in Form eines „Autos”, in Bewegungsenergie umgewandelt werden.

Bei diesem kurzweiligen Teamevent besteht die Herausforderung der Teams also darin, auf den Spuren der alten Physiker, ein Auto zu bauen, welches fährt, die vorhandene Kraft optimal ausnutzt und natürlich mit einem kreativen Team-Design ausgestattet ist!
Nach einer kurzen Einführung bezüglich der technischen Voraussetzungen und möglichen Beispielen, werden alle Teilnehmer/innen in Teams eingeteilt, in welchen jede/r automatisch seine/ihre Rolle einnimmt: Hier die Vollender/innen und handwerklich Geschickten, dort die kreativen Ideengeber/innen, zusammengeführt durch den/die Koordinator/in. Kommunikations- und Kooperationskompetenzen werden somit sichtbar und spielerisch verbessert.
Welches Team hat am Schluss das leistungsfähigste Auto gebaut? Dieser Frage wird bei einem kleinen Rennen auf den Grund gegangen. Unter tosendem Applaus feuern die Teams beim Startschuss ihre Kreationen an und freuen sich über jeden zurückgelegten Meter.

Die Mischung aus interaktiven Teamaufgaben, Projektarbeit im Team, unterhaltsamen handwerklichen Herausforderungen sowie die notwendige Kreativität, strategische Entscheidungen und nicht zuletzt das Rennen bilden den kognitiven und emotionalen Rahmen, welcher sich in einen strukturierten Ablauf einbettet.



Folgende Leistungen sind im Teamevent Newton Car (Deutschlandweit ) enthalten:

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Teamevents : Newton Car
  • Komplettes Material zum Bau des Mausefallenautos ( + Werkzeug & Kreativmaterial)
  • Professionelle Betreuung durch erfahrene Teamguides
  • Moderation des Events durch Projektleiter
  • Urkunde für jeden Teilnehmer
  • Einfache Fotodokumentation
  • Siegerpreis

Weitere Individualisierungsmöglichkeiten als Zusatzleistungen:

  • Kombination mit anderen Event-Ideen zu einem Teamtag (auch mehrtägig) in Deutschlandweit  und Umgebung.
  • Individualisierung des Events auf Ihre Unternehmens- oder aktuellen Tagungsthemen.

Als Trainingsmodul:

Werten Sie dieses Teamevent zu einem Teamtraining auf oder integrieren Sie es als Baustein in ein Team- oder Führungskräfteworkshop.

Erfahrungslernen
Hinweis zur Preisgestaltung:
Abhängig von der Teilnehmerzahl behalten wir uns vor einen Pauschalpreis pro Gruppe zu berechnen. Je nach Veranstaltungsort und Individualisierungsgrad können Agentur-, Reise- und/oder Logistikkosten anfallen.

TeilnehmerTeilnehmer:ab 20 Personen
DauerDauer:ab 2 Stunden
WettbewerbWettbewerb:gering - mittel
OrtOrt:Indoor
RegionRegion:Deutschlandweit
BuchbarBuchbar:Sommer, Winter
Preis
ab 49,- € pro Person, zzgl. MwSt.

Alle Städte und Regionen »


Ziele & Nutzen:

  • Integration & Networking
  • Kooperation
  • Spaß & Erlebnis
  • Tagungsbegleitung
  • Teambuilding
  • Teamgeist
  • Vermittlung von Unternehmenswerten & Wissen